Unsere Partner
»Sport ist Mord« wird von Sportmuffeln immer wieder angeführt, um sich selber ein reines Gewissen zu schaffen. Dabei ist nach­gewiesen, dass regelmäßige sportliche Betätigung das Risiko unter anderem für ...
Am 23. September feiern die Braunschweiger Wirtschaftsjunioren ihr 40-jähriges Bestehen. Über vier Jahrzehnte hinweg haben sich diverse Juniorengenerationen ehrenamtlich zum Wohle der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft engagiert. ...
Seit 1969 kooperieren Deutschland und Israel in einem bilateralen Förderprogramm, um in erster Linie die Berufsbildung in den jeweiligen Ländern weiter zu entwickeln und gleichzeitig die vielseitigen deutsch-israelischen Beziehungen zu ...
Bettwanzen, Kakerlaken, Ratten: Was bei vielen von uns Ekelgefühle hervorruft und bei manchem sogar einen spitzen Schrei ­auslöst, bringt Irina Brucks nicht aus der Ruhe. Selbstbeherrschung und Abgeklärtheit sind ihrer Expertise ...
Wirtschaft 4.0 umfasst nicht nur die Digitalisierung und Vernetzung von Produktion und Prozessen, sie geht auch mit geänderten Anforderungen an Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter einher. Letztere werden in der modernen ...

Thema

Fokus Chefbüro: Eike van Deest
 
Wer ist eigentlich … Gregor Greve?
 
Was wir über die Volkshochschule Braunschweig (noch) nicht wissen
 
Sänger, Texter, Liedermacher
 

Aktuelles

Medizinischer Check zum sportlichen ­Wiedereinstieg – muss das sein?
»Sport ist Mord« wird von Sportmuffeln immer wieder angeführt, um sich selber ein reines Gewissen zu schaffen. Dabei ist nach­gewiesen, dass regelmäßige sportliche Betätigung das ...
Gespräch mit Bundestags­kandidaten und ­Repräsentanten der regionalen Wirtschaft
Im Vorfeld der Bundestagswahl am 24. September hatten die IHKn Braunschweig und Lüneburg-Wolfsburg, die Handwerkskammer und der AGV Region Braunschweig Bundestagskandidatinnen und -kandidaten aus den ...
»GrowIn 4.0«: Digitalisierung im Mittelstand
Kleine und mittlere Unternehmen sehen im fortschreitenden digitalen Wandel oftmals eine große Herausforderung. Dabei birgt dieser viele Potenziale, um innovations- und wett­bewerbsfähig zu bleiben. Kooperationen bieten Chancen, mit geringerem Risiko spezifische Maßnahmen umzusetzen und Synergien zu nutzen. Die Allianz für die Region GmbH und die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissen­schaften unterstützen KMU in der Region Braunschweig-Wolfsburg auf ihrem digitalen Weg. Im transnationalen Projekt »GrowIn 4.0«, das ...
Regionale EnergieAgentur: Impuls­beratungen für KMU
Rund 40 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden waren sich bei der Auftaktveranstaltung der Regionalen EnergieAgentur e. V. (REA) einig, dass sich solare Energie vom ...
Study Tour – Auf den ­Spuren der ­israelischen Berufs­bildung
Seit 1969 kooperieren Deutschland und Israel in einem bilateralen Förderprogramm, um in erster Linie die Berufsbildung in den jeweiligen Ländern weiter zu entwickeln und gleichzeitig ...
Start-ups und Unter­nehmer sollen ­zusammenfinden
Ralf Borchers aus der Abteilung Mittelstand des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums hat sich in Braunschweig mit Vertretern aufstrebender Start-ups und etablierten Unternehmern getroffen. Das sogenannte Matching-Event diente ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: »Die Ausbildung ist ein komplexer Prozess, der professionell und verantwortungsvoll begleitet werden muss«
 
Einspruch!: Die Energiewende stärkt langfristig die Wettbewerbsfähigkeit
 
Standpunkt: Wir brauchen noch mehr ­Jung­­unternehmer

Termine

04
Nov
Termine Wie kommt man am besten in die Tageszeitung?