Unsere Partner
Donnerstag, 05 Juni 2014 00:00

Was wir von Kai Fahim lernen ­können

Zum dritten Mal ließ Kai Fahim gerade den Boden erneuern. »Diesmal ist es eine Eichendiele. Die würde auch Elefanten aushalten«, erzählt der Pächter der Silberquelle lächelnd. Vor allem ein Lied belastet den Boden der nur 30 Quadratmeter großen Gaststätte: »Ich liebe…
Donnerstag, 15 Mai 2014 00:00

Was wir von Udo Borgmann lernen ­können

80 Prozent der Kunden kommen auf Empfehlung. Ein unglaublicher Vertrauensvorschuss für ein Unternehmen, das Lautsprechersysteme herstellt und zum Teil mit außergewöhnlichen Anwendungs-Ideen von sich reden macht. Das Unternehmen heißt Pan Acoustics, hat seinen Sitz in Wolfenbüttel und wurde von Udo Borgmann…
Mittwoch, 02 April 2014 00:00

Was wir von Peter Streilinger lernen ­können

Peter Streilinger gilt als einer der bedeutendsten deutschen Experten für Verlagsmarketing. Wir besuchten ihn in seiner »Denkfabrik« in Braunschweig und sprachen mit ihm über die Kunst der Neukunden­gewinnung trotz restriktiver Gesetzeslage. Es mag stimmen, dass Daten (und deren Analyse) das…
Montag, 03 März 2014 00:00

Was wir von Paul Anfang lernen können

Wie bringt man interessanten Bewerbern den Standort Braunschweig nahe? Paul Anfang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von BS|Energy, machte gute Erfahrungen mit einer preiswerten Strategie. »Bei besonderen Kandidaten sagen wir: Kommen Sie bitte eine Stunde früher. Wir zeigen Ihnen erst mal die Stadt.…
Dienstag, 11 Februar 2014 00:00

Was wir von Andrea Glaub lernen können

Die Idee kam in der Fertigung bei Kunden. »Einige Anlagen werden durch schöne Touch-Displays bedient. Doch in der Mehrzahl gibt es noch alte graue Folientastaturen, die Angst machen«, berichtet Andrea Glaub. Die Idee: Könnte man die Bedienung nicht so einfach,…
Dienstag, 14 Januar 2014 00:00

Was wir von Dr. Jens ­Bölscher lernen können

Die Braunschweiger Welfenakademie hat ihre Studentenzahl in den letzten drei Jahren mehr als verdoppelt. 250 duale BWL-Studenten werden derzeit praxisnah aufs Berufsleben vorbereitet. Das bedeutet: vollständige Auslastung. Ein Grund für die positive Entwicklung ist die Etablierung von vier neuen Fachrichtungen:…