Unsere Partner
Samstag, 05 Oktober 2013 00:00

Was wir von Jörg Ramdor lernen können

Über die A2 bis Hannover, dann die A7 zum Hamburger Elbtunnel und schließlich noch einmal 150 Kilometer gen Norden: Die Route nach Flensburg kennen die Mitarbeiter der enco Energie- und Verfahrens-Consult GmbH mittlerweile aus dem Effeff. Hier in der Fördestadt plant…
Sonntag, 08 September 2013 00:00

Was wir von Harald Kuck lernen können

Die Tendenz ist alarmierend: Die Zahl der beruflichen Fehltage durch zunehmende psychische Belastung ist in Deutschland drastisch gestiegen. Der volkswirtschaftliche Schaden beträgt jährlich etwa sieben Milliarden Euro, schätzt der Bundesverband der Betriebskrankenkassen. Immer mehr Arbeitnehmer müssen in medizinische Rehabilitation, um…
Donnerstag, 15 August 2013 00:00

Was wir von Dr. Sven Grote lernen können

Der Braunschweiger Unternehmensberater Dr. Sven Grote hat ein Buch mit dem anspruchsvollen Titel »Die Zukunft der Führung« herausgegeben, in dem er zusammen mit 30 Autoren altbewährte Führungskonzepte infrage stellt. Hier die neun Führungs-Mythen, die er mit seinem Co-Autor Victor W. Hering beschrieben…
Dienstag, 23 Juli 2013 00:00

Was wir von Helmut Jäger lernen können

Langfristig denken – was bedeutet das? Bis zum nächsten Wochenende, Monat oder Jahr? Helmut Jäger denkt in anderen Dimensionen, sein Maßstab für eine langfristige Strategie ist das halbe Jahrhundert. »Wir müssen jetzt daran arbeiten, den Energieverbrauch zu senken und auf…
Dienstag, 04 Juni 2013 00:00

Was wir von Stefan ­Hallensleben lernen können

Welche Auswirkungen hat der Buchverkauf durch Amazon und Co. auf kleine Buchhandlungen? Überraschende Antwort von Stefan Hallensleben, Inhaber der Buchhandlung Benno Goeritz: »Ich sehe die Konkurrenz nicht mit übertriebener Sorge. Unser Geschäft hat sich durch Amazon nur in kleinen Bereichen…
Mittwoch, 15 Mai 2013 00:00

Was wir von Dr. Hermann Strube lernen ­können

Dr. Hermann Strube mag »keine großen Auftritte«. Die Rubrik »Was wir lernen können ...« klinge für seinen Geschmack einfach zu anmaßend, ist seine erste Reaktion, als wir ihm im Verwaltungsgebäude seines Saatzucht-Unternehmens in Söllingen in der Nähe von Schöningen gegenübersitzen.…