Unsere Partner
Donnerstag, 15 Oktober 2015 15:39

Dreißig Jahre Ruhestand, das ist absolut passé

Durch die außerordentlichen Fortschritte in der Medizin, aber auch in Ernährung, Bildung und Arbeitswelt, haben wir heute 30 Jahre länger zu leben als noch vor hundert Jahren. Gleichzeitig werden weniger Kinder geboren. Schon jetzt leben in Deutschland mehr Menschen über 60…
Donnerstag, 03 September 2015 09:50

Tun Sie etwas für sich ... kümmern Sie sich um Ihre ­Widerstandskraft!

Mit den wachsenden beruflichen Anforderungen wächst auch die Beanspruchung der eigenen Kräfte. Wie stark, zeigen die Meldungen über zunehmende Erschöpfungskrankheiten. Sinnvoll also, sich mit Möglichkeiten zu beschäftigen, gesundheitlichen Engpässen an Körper, Geist und Seele vorzubeugen. Einige Lesetipps. Was Unternehmern, Freiberuflern…
Mittwoch, 29 Juli 2015 00:00

Darm mit Charme: Anmerkungen zu einem Bestseller

Das Buch »Darm mit Charme« steht derzeit an der Spitze der Spiegel-Bestseller-Liste. Darin wird auch auf die Rolle der Darmflora und auf Verdauungsprobleme eingegangen, die unsere Gesellschaft in zwei Gruppen spaltet: »Die einen sorgen sich um ihre Gesundheit und achten…
Dienstag, 09 Juni 2015 00:00

Bilgri zur Mitarbeiterführung: »Die Wertschätzung ist wichtiger als das ...

Eine Unternehmenskultur, die den Menschen und nicht die Zahlen in den Mittelpunkt stellt, bei der achtsame Führungskräfte ethische Werte für eine gute Zusammenarbeit nicht nur prägen, sondern auch vorleben – dafür plädiert der Theologe und Philosoph Anselm Bilgri. Eine ethisch orientierte…
Donnerstag, 21 Mai 2015 00:00

Zurück in die Steinzeit – die Paläo-Diät

Fleisch, Wurzeln, Nüsse, Eier, Beeren – die Paläo-Diät ist der jüngste Trend im Diäten-Dschungel. Das Credo: zurück zu den gesunden Ernährungsgewohnheiten der Jäger und Sammler, die noch nichts wussten von Herzinfarkt, Diabetes, Bluthochdruck und Fett­leibigkeit. Zurück in die Steinzeit, um…
Freitag, 01 Mai 2015 00:00

Streit, Kritiksucht und Besserwissen gehören nicht zu einer guten ...

Kaum etwas kann einen Unternehmer oder eine Führungskraft mehr belasten, als eine unglückliche Beziehung. »Partnerschaft lässt eigene Schwächen und Mängel nicht verschwinden, sondern macht sie bestens sichtbar. Die gute Botschaft ist die: Wir können uns verändern, wir können lernen und…