Unsere Partner
Freitag, 09 Dezember 2016 00:00

Männergesundheit: Krebs bei ­Männern – was man wissen muss!

Männer ticken anders – auch in Sachen Gesundheit. »Das hat mehr kulturelle und soziale Ursachen als etwa genetische«, stellte Dr. Marion Renneberg fest, als sie die Grüße der niedersächsischen Ärztekammer zum ­Patiententag im Haus der Wissenschaft überbrachte: »Deutlich mehr Männer als Frauen…
Freitag, 11 November 2016 08:46

Eine neue Langzeitstudie zur ­Erforschung der Volkskrankheiten

Seit Jahren werden die deutschen Frauen aufgefordert, zum Mammografie-Screening zu gehen. Dann wurde eine norwegische Langzeitstudie bekannt, die nach zwanzig Jahren Bilanz zog. Ergebnis: Durch das Screening hat sich die Lebenserwartung der Norwegerin um zwei Monate verlängert. Was folgt daraus?…
Dienstag, 04 Oktober 2016 14:47

Warum miese Stimmung im Büro krank macht

Ein schlechtes Betriebsklima geht mit einem deutlich höheren gesundheitlichen Risiko einher. Zu diesem Ergebnis kommt der »Fehlzeiten-Report 2016« der Krankenkasse AOK. So ist jeder Vierte, der die Unternehmenskultur als schlecht empfindet, auch mit der eigenen Gesundheit unzufrieden. Bei den Befragten…
Donnerstag, 15 September 2016 10:55

Chiropraktik: Das Zusammen­spiel von ­Mus­kulatur, Nerven­system und ...

Wer zum ersten Mal zu ihr kommt, ist meist skeptisch. »70 Prozent meiner Patienten haben vorher bereits viel ausprobiert: Massage, Spritzen, Physiotherapie oder Ortho­pädie. Oft heißt es: Sie sind mein letzter Versuch«, erzählt Lotta Koch, Inhaberin der Braunschweiger Chiropraxis Koch. In…
Montag, 01 August 2016 11:38

Wendt: »Wir wollten ein Restaurant und keine Kantine«

Michael Wendt lädt jeden Unternehmer zu einem Gespräch ein, um deutlich zu machen, dass gute Ernährung für ein Unternehmen darstellbar und sinnvoll ist.   Ein schönes Bild: Die Mitarbeiter entspannt auf der Terrasse – miteinander im Gespräch. Auf den Tischen Salat…
Mittwoch, 13 Juli 2016 15:33

Vom Gedöns zum Wettbewerbs­faktor – Gesundheit als ­zentrales Thema in ...

Die psychosoziale Gesundheit gewinnt an Bedeutung. In einer veränderten Lebens- und Arbeitswelt, letztere unter anderem gekennzeichnet durch ein wachsendes Maß an Arbeitsverdichtung und ein Verschwimmen der Grenzen zwischen Arbeits- und Berufsleben, sind Begriffe wie Achtsamkeit, Life-Balance und Resilienz keine Fremdwörter…