Unsere Partner
Montag, 18 August 2014 00:00

Echter Scharfmacher: Temperos sorgt für den richtigen Pep

Schon mal tasmanischen Bergpfeffer probiert? Er riecht fruchtig, schmeckt im ersten Moment süß, danach kräftig scharf und er knuspert zwischen den Zähnen. Und tatsächlich: Wenn man den Pfeffer mit ein wenig Öl mischt, taucht er die Schale in ein hübsches…
Montag, 21 Juli 2014 00:00

SIMA: Erfolg im Schnell-Durchlauf

Beim Maschinenbauer SIMA im Seesener Ortsteil Rhüden ist es in der kleinen Fertigungshalle, in der ein Dutzend CNC-gesteuerte Maschinen zur Metallbearbeitung stehen, ziemlich eng geworden. Silvio Jäger und Marc Struß haben das Unternehmen vor dreieinhalb Jahren gegründet. Sie sind so…
Dienstag, 10 Juni 2014 00:00

Für den Alltag, zur Belohnung und für die große Liebe – Freytags Mode

»Eine Frau sollte sich jeden Tag so anziehen, als könnte sie ihrer großen Liebe begegnen, hat Coco Chanel einmal gesagt. Cornelia Freytag findet, dass das ein schöner Satz ist, sie hat ihn in beigefarbenen Lettern an der weißen Wand ihrer…
Donnerstag, 01 Mai 2014 00:00

Wie die Fahrschule Smile den Sprung nach ganz vorn geschafft hat

Von null auf eins in kurzer Zeit: Nur drei Jahre nach ihrer Gründung hat sich Smile nach eigenen Angaben zur größten Fahrschule Braunschweigs aufgeschwungen. Jörn Siegel und Jennifer ­Beckmann heißen die beiden Inhaber. Ihre bedeutendste Aufgabe in den kommenden Wochen:…
Montag, 07 April 2014 00:00

Glückskinder: Mode für die Kleinen verkaufen – und Gutes tun

Wie das wohl ist, wenn der Spaß am Leben im Mittelpunkt der Arbeit steht? Wer die Antwort wissen möchte, kann Tanja Borowiec und Tanja Wörndel-Seidel fragen. Bei den Inhaberinnen des Glückskinder-Lädchens geben sich diejenigen die Klinke in die Hand, die…
Montag, 17 März 2014 00:00

Besonderes Flair im Café Himmelhoch

Der Name macht neugierig: Himmelhoch. So heißen ein Café und ein kleiner Laden in einem alten Wohnquartier am Rande der Braunschweiger Innenstadt. Der erste Blick überrascht: In einem mehrstöckigen Fachwerkhaus, das eher düster wirkt, ist im Erdgeschoss das kleine Café…