Unsere Partner
Dienstag, 14 März 2017 10:19

IHKn in ­Niedersachsen ab 1. April 2017 zuständig für die Erlaubnis nach ...

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat ab dem 1. April 2017 die Wahrnehmung der Aufgaben nach § 34 c Gewerbeordnung (GewO) auf die Industrie- und Handelskammern übertragen. Bisher lag die Wahrnehmung dieser Aufgabe bei den kommunalen Behörden. Durch die Übertragung ist…
Montag, 06 März 2017 14:48

Satzung zur Übertragung der Aufgabe zur Führung des amtlichen Verzeichnisses ...

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Braunschweig hat am 28. November 2016 gemäß den §§ 3, 4 und 10 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern vom 18. Dezember 1956 (BGBl. I,…
Montag, 27 Februar 2017 15:26

AHK-Sprechtag Saudi-Arabien in der IHK

Das Königreich Saudi-Arabien ist der mit Abstand größte Markt der MENA-Region (Naher und Mittlerer Osten & Nordafrika). Deutsche Unternehmen haben im Jahr 2015 Waren im Gegenwert von 10 Mrd. Euro in den Golfstaat exportiert – nie waren es mehr. 2016 werden die…
Mittwoch, 22 Februar 2017 16:05

­Telefonaktion der IHK: ­Berufsanerkennung ausländischer ­Fachkräfte

Um Mitgliedsunternehmen direkt und persönlich über die Berufsanerkennung von ausländischen Fachkräften zu informieren, führt die IHK Braunschweig in den nächsten Wochen eine breit angelegte Telefonansprache durch. Die Berufsanerkennung bescheinigt rechtssicher die Übereinstimmung im Ausland erworbener Qualifikationen mit einem vergleichbaren deutschen…
Mittwoch, 18 Januar 2017 14:02

Wirtschaftssatzung der Industrie- und Handelskammer Braunschweig für das ...

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Braunschweig hat am 28. November 2016 gemäß den §§ 3 und 4 des Gesetzes zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern vom 18. Dezember 1956 (BGBl. I S. 920), zuletzt geändert durch Art. 254 der Zehnten Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom…
Sonntag, 01 Januar 2017 09:16

Außerkraftsetzung von besonderen ­Rechts­vorschriften

Fortbildungsprüfungen Aufgrund des Beschlusses vom Berufsbildungsausschuss vom 16. November 2016 hebt die Industrie- und Handelskammer Braunschweig als zuständige Stelle nach § 54 in Verbindung mit § 79 Abs. 4 Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), das zuletzt durch Artikel 436 der Verordnung vom 31. August…