Unsere Partner
Montag, 08 Mai 2017 10:42

Sachverständigen­bestellung erloschen

Der öffentlich bestellte und vereidigte Sach­verständige Dipl.-Ing. Wolfgang Hoffmann, c/o Dr. Zander Beratende Ingenieure GmbH, Wendentorwall 19, 38100 Braunschweig, ­verzichtet auf eine Wiederbestellung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. Damit ist gem. § 22 Abs. 1 c) der Sachverständigenordnung der IHK Braunschweig die öffent­liche Bestellung…
Mittwoch, 05 April 2017 16:14

Erfolgreicher Abschluss

Am 10. März wurden in der IHK die Bachelor- und Betriebswirtabsolventen der Verwaltungs- und Wirtschafts-­Akademie Braunschweig (VWA) verabschiedet. Die Abschlussurkunden und -zeugnisse überreichten der VWA-Vorstands­vorsitzende ­Helmut Streiff (l.) und die Studienleiter Dr. Marc ­Gürtler (2. v. r.) und Prof. Dr. Lothar Hagebölling (3. v. r.). Als Jahrgangsbeste wurde ­Mariella…
Mittwoch, 05 April 2017 14:50

Satzung zur Änderung der ­Gebührenordnung der IHK ­Braunschweig

Die Vollversammlung der Industrie- und Handels­kammer Braunschweig hat am 28.11.2016 gemäß den § 3 Abs. 6 und 7 und § 4 Satz 2 Nr. 2 des Gesetzes zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern vom 18. Dezember 1956 (BGBl. I S. 920), zuletzt geändert durch Art. 254…
Dienstag, 14 März 2017 10:22

AHK Sprechtag Volks­republik China

Am 7. März findet in der IHK Braunschweig ein AHK Sprechtag Volksrepublik China statt. Aktuelle Fragen zum chinesischen Markt werden in Rahmen von Einzelgesprächen von den Stellvertretenden Geschäftsführern Dr. Oliver Prüfer (AHK Peking) und Dr. Nils Seibert (AHK Shanghai) beantwortet. China ist für viele…
Dienstag, 14 März 2017 10:20

Öffentliche Bestellung von Sachverständigen

Am 30. Januar wurde der Sachverständige Dr.- Ing. Jürgen Hinrichsen, Meisenstr. 14, 38268 Lengede, für das Sachgebiet »Kunststoffe im Anlagenbau, Bauwesen sowie beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen« von Präsident Helmut Streiff öffentlich bestellt und vereidigt.
Dienstag, 14 März 2017 10:19

IHKn in ­Niedersachsen ab 1. April 2017 zuständig für die Erlaubnis nach ...

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat ab dem 1. April 2017 die Wahrnehmung der Aufgaben nach § 34 c Gewerbeordnung (GewO) auf die Industrie- und Handelskammern übertragen. Bisher lag die Wahrnehmung dieser Aufgabe bei den kommunalen Behörden. Durch die Übertragung ist…