Unsere Partner
Der Blick schweift über das Zuckerrübenfeld in Salzgitter-­Beddingen. In dieser Szenerie stellen das Maschinenhaus und die Silos der traditionsreichen Wilhelm Fromme Landhandel GmbH & Co. KG das Gelände des Agrar-­Riesen ...
Alle drei Jahre erscheint seit 2004 der von der Prognos AG erstellte »Zukunftsatlas der Regionen«, der die deutschen Landkreise und kreisfreien Städte im Hinblick auf ihre Zukunftschancen bewertet. Stets gibt es einen entsetzten ...
Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn heißt es noch einmal: Endspurt für Betriebe und Bewerber. Am 31. Mai stellten 17 Unternehmen auf der Veranstaltung »Ab in die Ausbildung« in der IHK Braunschweig ihre freien ...
Welche gesetzlichen Bestimmungen sind bei der betrieblichen Integration von Flüchtlingen zu beachten? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es hierbei? Antworten zu diesen und weiteren Fragen bietet der Leitfaden »Integration ...
Selbstverwaltung der Wirtschaft – was auf den ersten Blick abstrakt klingen mag, offenbart sich auf den zweiten Blick als ein lebendiges Prinzip, Verwaltung zu gestalten, als Forum ehrenamtlichen Engagements und schließlich auch als ...

Thema

Professor Dr. Dirk Heinz hielt Vortrag
 
Anje Gering ist neue stellvertretende Hauptgeschäfts­führerin der IHK Brauns...
 
Bioresonanztherapie: ­allergiefrei durch das ganze Jahr
 
Was wir von Klaus Kroschke lernen können
 

Aktuelles

100 Jahre Bormann: Mobilität als Antrieb
Auf der Unternehmenswebseite ist er seit kurzem zu sehen: Firmengründer Fritz Bormann – und dazu ein Foto von einem Pferd, dessen Huf beschlagen wird. Schwarz-Weiß-Erinnerungen ...
Fokus Chefbüro: Hubertus von Amelunxen
Hubertus von Amelunxen spricht drei Fremdsprachen: englisch, französisch, dänisch. Seine Bibliothek umfasst 12 000 Bücher. In dem Braunschweiger Büro des Präsidenten der Hochschule für Bildende ...
Konjunktur II. Quartal 2012
Industriekonjunktur verliert an Fahrt Zur Jahresmitte schaltet die im Frühjahr noch ausgesprochen dynamische Industriekonjunktur im Braunschweiger Wirtschaftsraum zwei Gänge zurück. Nachlassende Umsätze, Erträge sowie Auftragseingänge prägen das Bild und führen zu rückläufigen Lagebeurteilungen. Verhalten sind auch die Geschäftserwartungen der regionalen Industrie für die kommenden zwölf Monate. Dies alles lässt sich den jüngsten Umfrageergebnissen der IHK Braunschweig zum Konjunkturverlauf im zweiten Quartal 2012 entnehmen. Der von der ...
Blumenschmuck: Zu Jennifer Lopez passen kräftige Farben
»Zu einer rassigen Frau wie Jennifer Lopez würde ein Brautstrauß und Hochzeitsschmuck mit kräftigen Farben passen«, sagte Anette Bruhnke beim Pressegespräch am 11. Juli in ...
Regionale Wirtschaftsausschüsse Goslar und Harz tagten in Ilsenburg
Es war die erste gemeinsame Sitzung der regionalen Wirtschaftsausschüsse für die Landkreise Goslar und Harz, die am 11. Juni im Landhaus »Zu den Rothen Forellen« ...
Erklären Sie uns die Bedeutung der Schufa, Herr Gössling
Die Schufa ist die größte bundesdeutsche Auskunftei, getragen von der kreditgebenden Wirtschaft. Im Grunde hat sie ein eher schlechtes Image. Viele verbinden mit ihr Negativauskünfte ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Zukunftsatlas der Regionen – Kein Ranking ohne Neben­wirkungen
 
Standpunkt: Warum die Selbstverwaltung der Wirtschaft noch ­zeitgemäß ist
 
Unternehmen + Profile: »Niedersächsischer Außenwirtschaftspreis: Unternehmer unserer Region erfolgreich durch Innovation«