Unsere Partner
Viel vorgenommen haben wir uns in Deutschland: Beim autonomen Fahren den verlorenen Anschluss zurückgewinnen, Digitalisierung zu Kunden und Lieferanten zeitnah umsetzen, Industrie 4.0 in der Produktion breit einführen, mehr intelligente ...
Unsere Mobilität verändert sich. Weltweit stehen die Zeichen auf »Autopilot«. In Europa ist mit dem Postbus im schweizerischen Sitten der erste Dauertest eines autonomen Fahrzeugs im öffentlichen Nahverkehr seit mehreren ...
Das Thema bewegt technisch wie emotional. Die Fahrten der Versuchsträger im Stadtgebiet von Braunschweig des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt und der Technischen Universität belegen, was praktisch bereits geht. Die ...
»Ich habe mir gesagt: Wenn Du Dein eigenes Unternehmen noch verwirk­lichen willst, dann musst du es jetzt machen. Weil man irgendwann doch zu alt dafür wird«, erzählt Dr. Sibylle Ebinal lächelnd. Es war ein ...
Sie kennen kein Wort schwedisch? Wie wär’s hiermit: »Wallraffa« ist ein schwedisches Verb, das auf Günter Wallraff zurückgeht, der in Schweden sehr bekannt ist. »Unter ›wallraffa‹ versteht man ...

Thema

Sie haben ­Beschwerden? ­Feldenkrais kann die Lösung sein, aber auch dann we...
 
Vergrößert hat sich die Kunst
 
Unternehmens­bewertung – ein Blick in die Glaskugel?
 
Bild des Monats April
 

Aktuelles

Die Medizin des Jahrtausends: Laufen
»Laufen ist die Medizin des Jahrtausends.« Das schreibt der praktizierende Internist und Bestseller-Autor Dr. Ulrich Strunz in seinem neuen Buch »laufend gesund – so mobilisieren ...
»Mensch, du musst singen!«
Als Dirk Schöps zum Chemie-Studium nach Clausthal ging, suchte er sich sofort einen Chor. Sein erstes Oratorium? »Der Messias« von Händel. Es ist eines seiner ...
»Finanzierungsquote auf dem deutschen Automobilmarkt liegt bei 80 Prozent«
Neben der Verabschiedung diverser Rechtsvorschriften standen bei der Vollversammlung, die am 16. April unter dem Vorsitz von IHK-Präsident Dr. Wolf-Michael Schmid in Braunschweig tagte, die ...
Recycling bei H.C. Starck: »Das kann sonst keiner«
H.C. Starck in Goslar ist beim Wiederverwerten weiter als andere. »Die Firma ist der größte Wolframrecycler der Erde, der größte Hersteller der Welt von Wolframpulver, auch bei einigen anderen wichtigen raren Metallen so stark wie kein anderer«, berichtet das Wirtschaftsmagazin »Impulse« in seiner Aprilausgabe. Dass Recycling zum Zauberwort geworden ist, hängt mit China zusammen. Wolfram sei hier früher günstiger produziert worden als in anderen Ländern, deren ...
Westphal zum Recycling seltener Metalle: »Die Region Goslar könnte weltweit eine bedeutende Rolle spielen«
Das Recycling von seltenen Rohstoffen aus Elektrogeräteschrott wie alten Handys, Computern und Co. ist nach Einschätzung von Dr. Reimund Westphal ein möglicher Ausweg, um auf ...
Metropolregion wird Schaufenster Elektro­mobilität
Am 3. April fiel die Entscheidung: Die Bundesregierung wird die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg als eines von vier Schaufenstern Elektromobilität in Deutschland fördern. Insgesamt 23 Bewerbungen hatte eine 13-köpfige Fachjury geprüft. Als Schaufenster ausgewählt wurden diejenigen groß angelegten regionalen Demonstrations- und Pilotvorhaben, in denen die innovativsten Elemente der Elektromobilität an der Schnittstelle von Energiesystem, Fahrzeug und Verkehrssystem gebündelt und deutlich sichtbar gemacht werden. Fördermittel ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Software-­Entwickler – Dann schnitz dir doch welche
 
Standpunkt: Autonomes ­Fahren – unsere Mobilität von morgen
 
Unternehmen + Profile: Rausch Metalltechnik: »Große Namen auf der Kundenliste«

Termine

18
May
Termine Tourismustag Niedersachsen 2017