Unsere Partner
»Sport ist Mord« wird von Sportmuffeln immer wieder angeführt, um sich selber ein reines Gewissen zu schaffen. Dabei ist nach­gewiesen, dass regelmäßige sportliche Betätigung das Risiko unter anderem für ...
Am 23. September feiern die Braunschweiger Wirtschaftsjunioren ihr 40-jähriges Bestehen. Über vier Jahrzehnte hinweg haben sich diverse Juniorengenerationen ehrenamtlich zum Wohle der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft engagiert. ...
Seit 1969 kooperieren Deutschland und Israel in einem bilateralen Förderprogramm, um in erster Linie die Berufsbildung in den jeweiligen Ländern weiter zu entwickeln und gleichzeitig die vielseitigen deutsch-israelischen Beziehungen zu ...
Bettwanzen, Kakerlaken, Ratten: Was bei vielen von uns Ekelgefühle hervorruft und bei manchem sogar einen spitzen Schrei ­auslöst, bringt Irina Brucks nicht aus der Ruhe. Selbstbeherrschung und Abgeklärtheit sind ihrer Expertise ...
Wirtschaft 4.0 umfasst nicht nur die Digitalisierung und Vernetzung von Produktion und Prozessen, sie geht auch mit geänderten Anforderungen an Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter einher. Letztere werden in der modernen ...

Thema

Fokus Chefbüro: Eike van Deest
 
Wer ist eigentlich … Gregor Greve?
 
Was wir über die Volkshochschule Braunschweig (noch) nicht wissen
 
Sänger, Texter, Liedermacher
 

Aktuelles

Harz legt bei Gästeankünften und Übernachtungen deutlich zu
Der Tourismus in Niedersachsen setzt die positive Jahresentwicklung fort. In den ersten fünf Monaten 2012 erhöhte sich die Zahl der Gäste auf 4,6 Millionen – ein Plus von 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Zahl der gebuchten Übernachtungen stieg um 5,9 Pro­zent auf knapp 13,6 Millionen. Dies ermittelte der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (LSKN). Der Harz erzielte dabei unter den niedersächsischen Reisegebieten mit ...
Was macht eigentlich … Otto Fricke?
500 Akten sind in seiner Fachwerk-Villa im Herzen der Goslarer Altstadt im Laufe vieler Jahrzehnte zusammengekommen und zeugen von einem ganz außergewöhnlichen Engagement für die ...
Gebrauchte Software darf weiterverkauft werden
Der Handel und Erwerb von gebrauchter Software darf von Lizenzbestimmungen oder sonstigen Rechten der Hersteller nicht eingeschränkt werden. Sowohl Software, die auf Datenträgern verkauft wird, als auch Download-Programme dürfen, sofern sie keine Raubkopien sind, legal weiterveräußert werden. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat eine Klage des Softwareherstellers Oracle gegen den Münchner Händler Usedsoft abgewiesen (Rechtssache C-128/11). Oracle hatte argumentiert, dass mit dem Erwerb von Software per ...
Deutsche Post AG: ­Richtfest für neues Zustellzentrum in Braunschweig
In diesem Herbst nimmt die Deutsche Post AG die erste mechanisierte Zustellbasis deutschlandweit in Betrieb – am ehemaligen Haupt­güterbahnhof in Braunschweig. Am 3. Juli wurde Richtfest für das neue Zustellzentrum gefeiert. Der Mietvertrag mit dem Grundstückseigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG wurde für zunächst zehn Jahre geschlossen. »Die Zustellbasis arbeitet vollständig mechanisiert. Die Pakete werden automatisch dem entsprechenden Zusteller zugeordnet – was bisher per ...
Harz Energie lud zum 15. regionalen CIO-Treffen
Anfang Juli 2012 trafen sich auf Einladung der Harz Energie GmbH & Co. KG in Goslar IT-Verantwortliche mittlerer und großer Unternehmen aus dem Bezirk der ...
Ingo Loof in Ruhestand eingetreten
In den Ruhestand wurde am 31. Juli Ingo Loof (63) verabschiedet. Der Co-Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH hat fast 30 Jahre in der Wirtschaftsförderung gearbeitet. ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: »Die Ausbildung ist ein komplexer Prozess, der professionell und verantwortungsvoll begleitet werden muss«
 
Einspruch!: Die Energiewende stärkt langfristig die Wettbewerbsfähigkeit
 
Standpunkt: Wir brauchen noch mehr ­Jung­­unternehmer

Termine

04
Nov
Termine Wie kommt man am besten in die Tageszeitung?