Unsere Partner
Der Blick schweift über das Zuckerrübenfeld in Salzgitter-­Beddingen. In dieser Szenerie stellen das Maschinenhaus und die Silos der traditionsreichen Wilhelm Fromme Landhandel GmbH & Co. KG das Gelände des Agrar-­Riesen ...
Alle drei Jahre erscheint seit 2004 der von der Prognos AG erstellte »Zukunftsatlas der Regionen«, der die deutschen Landkreise und kreisfreien Städte im Hinblick auf ihre Zukunftschancen bewertet. Stets gibt es einen entsetzten ...
Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn heißt es noch einmal: Endspurt für Betriebe und Bewerber. Am 31. Mai stellten 17 Unternehmen auf der Veranstaltung »Ab in die Ausbildung« in der IHK Braunschweig ihre freien ...
Welche gesetzlichen Bestimmungen sind bei der betrieblichen Integration von Flüchtlingen zu beachten? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es hierbei? Antworten zu diesen und weiteren Fragen bietet der Leitfaden »Integration ...
Selbstverwaltung der Wirtschaft – was auf den ersten Blick abstrakt klingen mag, offenbart sich auf den zweiten Blick als ein lebendiges Prinzip, Verwaltung zu gestalten, als Forum ehrenamtlichen Engagements und schließlich auch als ...

Thema

Professor Dr. Dirk Heinz hielt Vortrag
 
Anje Gering ist neue stellvertretende Hauptgeschäfts­führerin der IHK Brauns...
 
Bioresonanztherapie: ­allergiefrei durch das ganze Jahr
 
Was wir von Klaus Kroschke lernen können
 

Aktuelles

Bild des Monats Juli
Fand in Braunschweig die beste Europakonferenz der Wirtschaftsjunioren aller Zeiten statt? Viele, darunter auch der Weltpräsident des Jahres 1983, machten hinter diesem Satz ein Ausrufezeichen. ...
Napoleon hatte Recht: Der Mensch verfügt über gigantische Möglichkeiten
Glaubenssätze sind tief im Unterbewusstsein festgesetzte Erfahrungen und Werte, und mit der Zeit entsteht ein Erfahrungsgedächtnis, eine Landkarte des Anzustrebenden und des zu Vermeidenden. Welche ...
Geschweißt mit tausend Nähten
Ein Mann schwingt den Hammer, ein Mann aus Metall. Die Skulptur »Der Schmied« begrüßt den Besucher am Eingang des Hauses am Heidberg, wo sich das ...
»Der Bekanntheitsgrad der ­Okerterrassen ist schon einmalig«
Frühling! Jene herrliche Zeit, in der der Mensch ins Freie strebt. Auf der eigenen Terrasse sitzt man schön, im Biergarten aber noch schöner. Der müßige ...
Wirtschaftsjunioren besuchten Energieforschungszentrum
Am 10. Mai besuchten die Wirtschafts­junioren Harz mit Gästen das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen in Goslar. Sprecher Sascha Köbke von der Harzer Kartonagenfabrik Fritz Nickel GmbH & ...
Sicher und wirkungsvoll auftreten
Die Theaterwissenschaftlerin Rebekka D. Stanzel gab den Wirtschaftsjunioren Harz am 26. April in einem Workshop Tipps für einen gelungenen Auftritt. Und Auftritte gibt es nicht ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Zukunftsatlas der Regionen – Kein Ranking ohne Neben­wirkungen
 
Standpunkt: Warum die Selbstverwaltung der Wirtschaft noch ­zeitgemäß ist
 
Unternehmen + Profile: »Niedersächsischer Außenwirtschaftspreis: Unternehmer unserer Region erfolgreich durch Innovation«