Unsere Partner
»Sport ist Mord« wird von Sportmuffeln immer wieder angeführt, um sich selber ein reines Gewissen zu schaffen. Dabei ist nach­gewiesen, dass regelmäßige sportliche Betätigung das Risiko unter anderem für ...
Am 23. September feiern die Braunschweiger Wirtschaftsjunioren ihr 40-jähriges Bestehen. Über vier Jahrzehnte hinweg haben sich diverse Juniorengenerationen ehrenamtlich zum Wohle der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft engagiert. ...
Seit 1969 kooperieren Deutschland und Israel in einem bilateralen Förderprogramm, um in erster Linie die Berufsbildung in den jeweiligen Ländern weiter zu entwickeln und gleichzeitig die vielseitigen deutsch-israelischen Beziehungen zu ...
Bettwanzen, Kakerlaken, Ratten: Was bei vielen von uns Ekelgefühle hervorruft und bei manchem sogar einen spitzen Schrei ­auslöst, bringt Irina Brucks nicht aus der Ruhe. Selbstbeherrschung und Abgeklärtheit sind ihrer Expertise ...
Wirtschaft 4.0 umfasst nicht nur die Digitalisierung und Vernetzung von Produktion und Prozessen, sie geht auch mit geänderten Anforderungen an Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter einher. Letztere werden in der modernen ...

Thema

Fokus Chefbüro: Eike van Deest
 
Wer ist eigentlich … Gregor Greve?
 
Was wir über die Volkshochschule Braunschweig (noch) nicht wissen
 
Sänger, Texter, Liedermacher
 

Aktuelles

Im stillen Winkel zwischen Braunschweig und Sickte
Wie groß ist Hötzum? Roland Bohlmann: »Groß genug um sich zu begegnen.« Daniela Bohlmann: »Wir sind hier im stillen Winkel zwischen Braunschweig und Sickte. Hier ...
Schäfer’s Ruh ist kult
Am Wochenende zwischen vier und fünf Uhr nachts fängt Manfred Vollprich an zu backen. Zuerst kommen die frischen Brötchen in den Ofen, danach die Kuchen: ...
Berufsausbildung bringt Vorteile
Gemeinsam mit der Initiative »Pro Ausbildung« informierten die Wirtschaftsjunioren Harz am 11. Juli in der Berufsbildenden Schule Goslar Baßgeige zum Thema Ausbildung und Berufswahl. Im Mittelpunkt des ersten Teils der Veranstaltung standen Berufe im Elektrohandwerk und in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Dabei stellten Auszubildende aus Harzer Industrie- und Handwerksbetrieben ihre Berufe vor und berichteten individuell von ihrem Weg in die Berufsausbildung. Und sie schilderten ...
100 Jahre Bormann: Mobilität als Antrieb
Auf der Unternehmenswebseite ist er seit kurzem zu sehen: Firmengründer Fritz Bormann – und dazu ein Foto von einem Pferd, dessen Huf beschlagen wird. Schwarz-Weiß-Erinnerungen ...
Fokus Chefbüro: Hubertus von Amelunxen
Hubertus von Amelunxen spricht drei Fremdsprachen: englisch, französisch, dänisch. Seine Bibliothek umfasst 12 000 Bücher. In dem Braunschweiger Büro des Präsidenten der Hochschule für Bildende ...
Konjunktur II. Quartal 2012
Industriekonjunktur verliert an Fahrt Zur Jahresmitte schaltet die im Frühjahr noch ausgesprochen dynamische Industriekonjunktur im Braunschweiger Wirtschaftsraum zwei Gänge zurück. Nachlassende Umsätze, Erträge sowie Auftragseingänge prägen das Bild und führen zu rückläufigen Lagebeurteilungen. Verhalten sind auch die Geschäftserwartungen der regionalen Industrie für die kommenden zwölf Monate. Dies alles lässt sich den jüngsten Umfrageergebnissen der IHK Braunschweig zum Konjunkturverlauf im zweiten Quartal 2012 entnehmen. Der von der ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: »Die Ausbildung ist ein komplexer Prozess, der professionell und verantwortungsvoll begleitet werden muss«
 
Einspruch!: Die Energiewende stärkt langfristig die Wettbewerbsfähigkeit
 
Standpunkt: Wir brauchen noch mehr ­Jung­­unternehmer

Termine

04
Nov
Termine Wie kommt man am besten in die Tageszeitung?