Unsere Partner
Die IHK ­Braunschweig startet ein Pilotprojekt zur inno­vativen und interaktiven Berufs­orien­tierung – damit die regionalen Unternehmen leichter neue ­Auszubildende ­gewinnen ­können. Ein Drittel ...
Zur diesjährigen Herbstsitzung trat die Vollversammlung der IHK Braunschweig am 25. September 2017 zusammen. In seinem Bericht informierte Präsident Streiff über die Zurückweisung von Verfassungsbeschwerden gegen die ...
»Wir haben unser ganzes Leben eigentlich nur gearbeitet, aber der Beruf war auch unser Leben«, sagt Inge Kohlmann und klingt dabei recht zufrieden. Noch bis vor zwei Jahren führte die 80-Jährige gemeinsam mit ihrem acht Lenze ...
Der eine oder andere wird an dieser Stelle denken: komische Frage. Schließlich war die gebürtige Erlangerin als Chefin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Städtischen Klinikums Braunschweig bereits vielen Menschen in der ...
30 mittelständische Unternehmen aus dem Großraum Braunschweig sowie der Arbeitgeberverband Region Braunschweig, die Technische Universität und die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaft gehören als ...

Thema

Bilder des Monats November
 
Seit 60 Jahren sorgt die Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg für Wärme und ...
 
Fokus Chefbüro: Vanessa Ohlraun
 
»Lieber etwas Ungewöhnliches ­schaffen«
 

Aktuelles

Stephan Kohler: Energiewende – was ist machbar?
Ohne Steigerung der Energieeffizienz wird die Energiewende in Deutschland nicht gelingen. Das war Mitte Oktober eine Kernbotschaft von Stephan Kohler. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der ...
Kündigung auch bei Diebstahl gering­wertiger Sachen gerechtfertigt
Schädigt ein Arbeitnehmer bei der Arbeit rechtswidrig und vorsätzlich das Vermögen des Arbeitgebers, kann ein solches Verhalten auch bei Sachen von geringem Wert eine Kündigung rechtfertigen. Das hat das Bundesarbeitsgericht im Fall einer stellvertretenden Filialleiterin in einem Einzelhandelskonzern entschieden, die mehrfach Zigaretten entwendet hatte und hierbei durch Videoaufzeichnungen überführt wurde. Der Arbeitgeber nahm das zum Anlass, nach Anhörung des Betriebsrats, fristlos und hilfsweise zum nächstmöglichen Termin ...
Wer ist eigentlich … Manfred Friesinger?
Radio38 heißt ein neuer lokaler Radiosender, der sich aufgrund eines Rechtsstreits – ein Mitbewerber um die Lizenz hatte geklagt – noch in Wartestellung befindet. »Wir ...
Bild des Monats November
Die rostfarbenen Außenlamellen der neuen Technik-Zentrale von E.ON Avacon in Salzgitter-Lebenstedt sind ein beeindruckender, farbenfroher Blickfang. Der 24-Millionen-Euro teure Neubau wurde am 11. Oktober eingeweiht ...
George Clooney im IHK-Bezirk
Dreht George Clooney seinen nächsten Film im IHK-Bezirk? Anfang September war der Hollywood-Star auf der Suche nach geeigneten Drehorten in Goslar und Wolfenbüttel. Vom Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar sei der weltberühmte Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur begeistert gewesen und habe es als »amazing« bezeichnet, schrieb die Hannoversche Allgemeine. Und die Goslarsche Zeitung wusste zu berichten, dass Clooney mit einem Werkswagen des Rammelsberges über das Gelände kutschiert worden ...
Wer ist eigentlich … Dr. Brage Bei der Wieden?
Er ist Herr über 17 Regalkilometer Akten und jedes Jahr kommen 100 Meter dazu. Er ist Herr über 26 000 Pergamenturkunden, 40 000 Karten und ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Zeitarbeitsfirmen sind oft die ­besseren ­Arbeitgeber!
 
Standpunkt: Digitalisierung: Fallstricke und Chancen für ­traditionelle Unternehmen
 
Unternehmen + Profile: Schildautal-­Kliniken: Wo Schlag­anfall-Patienten den Weg zurück ins Leben finden

Termine

16
Feb
Termine Vertragsänderungen und ­Vergütungsansprüche nach neuem Bauvertrags­recht