Unsere Partner
Die IHK ­Braunschweig startet ein Pilotprojekt zur inno­vativen und interaktiven Berufs­orien­tierung – damit die regionalen Unternehmen leichter neue ­Auszubildende ­gewinnen ­können. Ein Drittel ...
Zur diesjährigen Herbstsitzung trat die Vollversammlung der IHK Braunschweig am 25. September 2017 zusammen. In seinem Bericht informierte Präsident Streiff über die Zurückweisung von Verfassungsbeschwerden gegen die ...
»Wir haben unser ganzes Leben eigentlich nur gearbeitet, aber der Beruf war auch unser Leben«, sagt Inge Kohlmann und klingt dabei recht zufrieden. Noch bis vor zwei Jahren führte die 80-Jährige gemeinsam mit ihrem acht Lenze ...
Der eine oder andere wird an dieser Stelle denken: komische Frage. Schließlich war die gebürtige Erlangerin als Chefin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Städtischen Klinikums Braunschweig bereits vielen Menschen in der ...
30 mittelständische Unternehmen aus dem Großraum Braunschweig sowie der Arbeitgeberverband Region Braunschweig, die Technische Universität und die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaft gehören als ...

Thema

Bilder des Monats November
 
Seit 60 Jahren sorgt die Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg für Wärme und ...
 
Fokus Chefbüro: Vanessa Ohlraun
 
»Lieber etwas Ungewöhnliches ­schaffen«
 

Aktuelles

Metropolregion bewirbt sich als Schaufenster­region Elektromobilität
Innovative Entwicklungen erlebbar machen und ihre Einführung in den Alltag beschleunigen: Das ist das Ziel des »Schaufensters Elektromobilität«. Im März wird die Bundesregierung entscheiden, welche ...
Eine ehrliche Schuldenbilanz
Eine aktuelle Studie der Stiftung Markt­wirtschaft, die neben den offiziellen Staatsschulden auch die verdeckten Schulden (wie etwa die Ansprüche an das Renten- und Gesundheitssystem) für den Zeitraum bis 2060 untersucht hat, kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis. Danach steht Italien von allen zwölf Gründungsmitgliedern der Euro-Zone langfristig am besten da. Und der Musterknabe Luxemburg gehört zu den Schlusslichtern. Deutschland schafft es, mit Staatsschulden von 192,6 Prozent ...
Ego-Googeln liegt im Trend
Ego-Googeln liegt offenbar im Trend. Über zwei Drittel (69 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland haben schon einmal bei Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo ihren eigenen Namen eingegeben. Das hat eine aktuelle Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. Jeder sechste Befragte recherchiert regelmäßig über die eigene Person, jeder dritte gelegentlich und etwas mehr als jeder fünfte eher selten. 28 Prozent aber haben noch nie ihren Namen ...
Wer ist eigentlich … Horst Splett?
Science-Fiction-Romane sind sein Hobby, weil viele Autoren, wie er findet, ein gutes Gespür für zukünftige Entwicklungen haben. Auch bei seinem Arbeitgeber Volkswagen ist Horst Splett ...
Bild des Monats Januar
Blau, Rot, Weiß, Gold ­– in der Autostadt tanzen die Lichter. Was aussieht wie ein blinkender Weltraumbahnhof ist die längste, höchste und größte freistehende Rodelbahn der ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Zeitarbeitsfirmen sind oft die ­besseren ­Arbeitgeber!
 
Standpunkt: Digitalisierung: Fallstricke und Chancen für ­traditionelle Unternehmen
 
Unternehmen + Profile: Schildautal-­Kliniken: Wo Schlag­anfall-Patienten den Weg zurück ins Leben finden

Termine

16
Feb
Termine Vertragsänderungen und ­Vergütungsansprüche nach neuem Bauvertrags­recht