Unsere Partner
Der Blick schweift über das Zuckerrübenfeld in Salzgitter-­Beddingen. In dieser Szenerie stellen das Maschinenhaus und die Silos der traditionsreichen Wilhelm Fromme Landhandel GmbH & Co. KG das Gelände des Agrar-­Riesen ...
Alle drei Jahre erscheint seit 2004 der von der Prognos AG erstellte »Zukunftsatlas der Regionen«, der die deutschen Landkreise und kreisfreien Städte im Hinblick auf ihre Zukunftschancen bewertet. Stets gibt es einen entsetzten ...
Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn heißt es noch einmal: Endspurt für Betriebe und Bewerber. Am 31. Mai stellten 17 Unternehmen auf der Veranstaltung »Ab in die Ausbildung« in der IHK Braunschweig ihre freien ...
Welche gesetzlichen Bestimmungen sind bei der betrieblichen Integration von Flüchtlingen zu beachten? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es hierbei? Antworten zu diesen und weiteren Fragen bietet der Leitfaden »Integration ...
Selbstverwaltung der Wirtschaft – was auf den ersten Blick abstrakt klingen mag, offenbart sich auf den zweiten Blick als ein lebendiges Prinzip, Verwaltung zu gestalten, als Forum ehrenamtlichen Engagements und schließlich auch als ...

Thema

Professor Dr. Dirk Heinz hielt Vortrag
 
Anje Gering ist neue stellvertretende Hauptgeschäfts­führerin der IHK Brauns...
 
Bioresonanztherapie: ­allergiefrei durch das ganze Jahr
 
Was wir von Klaus Kroschke lernen können
 

Aktuelles

Technikaffin bin ich schon
Istanbul, München, Braunschweig – Edwin Hribek, Vorstand der Firma AURO, hat Zeit seines Lebens in Großstädten gelebt. In dieser Reihe ist Braunschweig die kleinste. »Deshalb ...
Fokus Chefbüro: Marcus Eckhoff
Das inklusive Dorf der Evangelischen Stiftung Neuerkerode in der Samtgemeinde Sickte liegt etwa 20 Autominuten entfernt vom innerstädtischen Trubel Braunschweigs. Gerade an sonnigen Tagen ist ...
Wirtschaftsjunioren Harz kochten bei Möbel Schulenburg
»Wohn’ Dich glücklich« lautet der Slogan des Möbelhauses Schulenburg. Für das Überraschungs-Kochevent am 25. April, das in der Küchenabteilung der Goslarer Filiale stattfand, hätte der Slogan ...
Wasser für zwei Millionen Menschen
Die Wirtschaftsjunioren Harz besichtigten gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren aus Hildesheim am 11. Mai das Wasserwerk an der Granetalsperre. Die Harzwasserwerke GmbH mit Hauptsitz in Hildesheim ist ...
Gemeinsame Flug­hafenbesichtigung der Wirtschaftsjunioren
Wer kann schon von sich behaupten, in einem Bus über die Flughafenpiste gefahren zu sein? Die Wirtschaftsjunioren aus Braunschweig und Gifhorn-Wolfsburg schon! Rund fünfzig Teilnehmer ...
Braunschweiger ­Wirtschaftsjunioren begleiten Bundestags­abgeordnete
Vom 24. bis zum 28. April nahmen die drei Braunschweiger Wirtschaftsjunioren Daniel P. Brugger, Ingo Meier und Lucas Schubert an dem Projekt Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland teil, das bereits zum 23. Mal stattfand. Insgesamt 150 junge Unternehmer und Führungskräfte hatten in dieser Zeit die Möglichkeit, an verschiedenen Gesprächen, Ausschuss- und Arbeitsgruppen­sitzungen sowie Diskussionsrunden mit den Führungskräften der Fraktionen teilzunehmen. Lucas Schubert, der den CDU-Parlamentarier Carsten Müller ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Zukunftsatlas der Regionen – Kein Ranking ohne Neben­wirkungen
 
Standpunkt: Warum die Selbstverwaltung der Wirtschaft noch ­zeitgemäß ist
 
Unternehmen + Profile: »Niedersächsischer Außenwirtschaftspreis: Unternehmer unserer Region erfolgreich durch Innovation«