Unsere Partner
»Sport ist Mord« wird von Sportmuffeln immer wieder angeführt, um sich selber ein reines Gewissen zu schaffen. Dabei ist nach­gewiesen, dass regelmäßige sportliche Betätigung das Risiko unter anderem für ...
Am 23. September feiern die Braunschweiger Wirtschaftsjunioren ihr 40-jähriges Bestehen. Über vier Jahrzehnte hinweg haben sich diverse Juniorengenerationen ehrenamtlich zum Wohle der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft engagiert. ...
Seit 1969 kooperieren Deutschland und Israel in einem bilateralen Förderprogramm, um in erster Linie die Berufsbildung in den jeweiligen Ländern weiter zu entwickeln und gleichzeitig die vielseitigen deutsch-israelischen Beziehungen zu ...
Bettwanzen, Kakerlaken, Ratten: Was bei vielen von uns Ekelgefühle hervorruft und bei manchem sogar einen spitzen Schrei ­auslöst, bringt Irina Brucks nicht aus der Ruhe. Selbstbeherrschung und Abgeklärtheit sind ihrer Expertise ...
Wirtschaft 4.0 umfasst nicht nur die Digitalisierung und Vernetzung von Produktion und Prozessen, sie geht auch mit geänderten Anforderungen an Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter einher. Letztere werden in der modernen ...

Thema

Fokus Chefbüro: Eike van Deest
 
Wer ist eigentlich … Gregor Greve?
 
Was wir über die Volkshochschule Braunschweig (noch) nicht wissen
 
Sänger, Texter, Liedermacher
 

Aktuelles

Erster Spatenstich für das integrative Stadtviertel St. Leonhard
Das lange vernachlässigte Quartier St. Leonhard, in der Nähe des Braunschweiger Hauptbahnhofs gelegen, soll zu einem sozialen und architektonischen Aushängeschild mit über­regionaler Strahlkraft für die Stadt ...
msg DAVID an neuem Standort
Mit rund 200 hoch spezialisierten Mitarbeitern unterstützt die msg DAVID GmbH Kunden bei der Planung und Realisierung anspruchsvoller Softwareprojekte. Jetzt ist der IT-Dienstleister an seinen neuen Hauptsitz in den ehemaligen Braunschweiger Pantherwerken am Mittelweg 7 gezogen. Das Unternehmen reagiere damit eigenen Angaben zufolge auf das stetige Wachstum der letzten Jahre und schaffe nun auf 3750 Quadratmetern Raum für mehr als 250 Arbeitsplätze. In den neuen Räumlich­keiten wurde ...
KVG Braunschweig: Zukunftsinvestitionen sichern Fahrgastzuwachs und Umsatzplus
Der von Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung beschlossene Jahresabschluss bescheinigt der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Die Fahrgastzahlen sind um rund 1,9 Prozent gestiegen. Damit beförderte die KVG insgesamt 12,64 Millionen Personen. Die Fahrgelderlöse stiegen auf rund 21,86 Millionen Euro, was einem Anstieg um etwa 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Um rund eine Million auf 2,89 Millionen Euro reduziert hat sich der aufgabenbedingte Fehlbetrag der KVG im Vergleich ...
Wer ist eigentlich … Robert Braumann?
»Ich bin ein bisschen das Mädchen für alles im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit«, lacht Robert Braumann. Seit Anfang März ist der 33-Jährige beim Arbeitgeberverband Region Braunschweig ...
Biologie-Fernstudium in der Region
Bessere Aufstiegschancen, neues Wissen: Um berufstätigen technischen Assistenten und ­Laboranten der Region Braunschweig-­Wolfsburg den akademischen Grad zu ermög­lichen, bieten die Braunschweiger Dr. von Morgenstern Schulen in Zusammenarbeit mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und dem Wissen­schaftsverlag Springer jetzt das Fernstudium Biologie für Biolaboranten und verwandte Lehrberufe an. Für Berufstätige mit naturwissenschaftlich orientierten Ausbildungen sei das Studium eine gute Möglichkeit, sich den Bachelor­abschluss anzueignen, so der Geschäftsführer der ...
Alstom erhält Auftrag über zehn Coradia Lint Regionalzüge
Alstom hat von der Hohenzollerischen Landesbahn AG (HzL) einen Auftrag über die Lieferung von insgesamt zehn Coradia Lint Regionalzügen im Wert von rund 50 Millionen Euro erhalten. Die Dieseltriebwagen werden im Alstom-Werk in Salzgitter gebaut und bis Mai 2019 für drei Strecken des Vergabenetzes »Ulmer Stern« ausgeliefert. »Mit diesem Auftrag verkehren unsere Züge erstmals in Baden-Württemberg. Die bewährten Regionalzüge von Alstom werden eine Bereicherung für ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: »Die Ausbildung ist ein komplexer Prozess, der professionell und verantwortungsvoll begleitet werden muss«
 
Einspruch!: Die Energiewende stärkt langfristig die Wettbewerbsfähigkeit
 
Standpunkt: Wir brauchen noch mehr ­Jung­­unternehmer

Termine

04
Nov
Termine Wie kommt man am besten in die Tageszeitung?