Unsere Partner
Alle drei Jahre erscheint seit 2004 der von der Prognos AG erstellte »Zukunftsatlas der Regionen«, der die deutschen Landkreise und kreisfreien Städte im Hinblick auf ihre Zukunftschancen bewertet. Stets gibt es einen entsetzten ...
Zwei Monate vor Ausbildungsbeginn heißt es noch einmal: Endspurt für Betriebe und Bewerber. Am 31. Mai stellten 17 Unternehmen auf der Veranstaltung »Ab in die Ausbildung« in der IHK Braunschweig ihre freien ...
Welche gesetzlichen Bestimmungen sind bei der betrieblichen Integration von Flüchtlingen zu beachten? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es hierbei? Antworten zu diesen und weiteren Fragen bietet der Leitfaden »Integration ...
Selbstverwaltung der Wirtschaft – was auf den ersten Blick abstrakt klingen mag, offenbart sich auf den zweiten Blick als ein lebendiges Prinzip, Verwaltung zu gestalten, als Forum ehrenamtlichen Engagements und schließlich auch als ...
Als Dietmar Wendt vor 25 Jahren im Keller seines Privathauses die Wentronic GmbH gründete, war nicht abzusehen, in welche Dimensionen das Unternehmen einmal vorstoßen würde. Der ursprünglich kleine aber feine ...

Thema

Bilder des Monats Juli
 
»Hier ist alles ein bisschen entspannter«
 
Bioresonanztherapie: ­allergiefrei durch das ganze Jahr
 
Wer ist eigentlich … Carsten Blasche?
 

Aktuelles

Der Schmidt holt »den Büssing« in die Region zurück
Dicht umlagert waren die ersten vier von insgesamt zwölf Bussen der »Büssing Edition«, die der Wolfenbütteler Reiseveranstalter Der Schmidt vor Inbetriebnahme auf dem Braunschweiger Burgplatz ...
Werbung für den ­Floristenberuf
»Keine Angst, die wollen doch nur florieren« hatten 19 Schülerinnen und Schüler der Johannes-Selenka-Schule in Braunschweig auf ein übermannsgroßes Plakat geschrieben und anlässlich des »Fascination ...
Baustart für das Wohngebiet Langer Kamp
3600 Quadratmeter moderne Büroflächen auf sechs Etagen, ein Café, 1200 Quadratmeter Verkaufsfläche für Nahversorger und etwa 150 Eigentums- und Mietwohnungen werden im Baugebiet Langer Kamp entstehen. ...
Startschuss für den ­Gigapark Ilsede
Die Zeit, in der ohne Machbarkeitsstudie und ohne Businessplan ein mehrstufiges Rohkonzept für den Wandel des Gewerbegebietes Ilseder Hütte zum Gigapark entworfen worden ist, erscheint ...
Die Bundesfinanzen sind nicht zukunftsfest …
… kritisierte kürzlich der Bund der Steuerzahler (BdSt). Die große Koalition müsse ihre Ausgabenwut stoppen. Mit ihrer expansiven Ausgabenpolitik sei sie zurück auf dem Weg in die Neuverschuldung. Die Ausgaben sollen von aktuell 329 Milliarden auf 356 Milliarden Euro im Jahr 2021 steigen. Wer Jahr für Jahr neue Rekordeinnahmen erziele und gleich­zeitig strukturelle Defizite im Haushalt fabriziere, habe kein Einnahmenproblem, sondern ein gravierendes Ausgabenproblem. Denn das Defizit ...
Trump und die deutschen ­Unternehmenssteuern
Die vom amerikanischen Präsidenten Donald Trump angekündigten Steuersenkungen hätten auch Auswirkungen auf den Standort Deutschland. Würden die Unternehmenssteuern in den USA tatsächlich von derzeit 35 auf 15 Prozent gesenkt, wären die Sätze in Deutschland doppelt so hoch, berichtet Ende April die Welt am Sonntag. Zwar läge die Körperschaftsteuer für Kapitalgesellschaften auch nur bei 15 Prozent, inklusive Gewerbesteuer und Solidaritäts­zuschlag wären es aber rund 30 Prozent. Die WamS zitiert Wirtschaftsministerin ...

Im Fokus

 
Einspruch!: Zukunftsatlas der Regionen – Kein Ranking ohne Neben­wirkungen
 
Standpunkt: Warum die Selbstverwaltung der Wirtschaft noch ­zeitgemäß ist
 
Unternehmen + Profile: »Niedersächsischer Außenwirtschaftspreis: Unternehmer unserer Region erfolgreich durch Innovation«