Unsere Partner
Im Sommer 2015 eröffneten Alexandre Newman und John Hickling das »Café Britannia«. Seitdem ist in Braunschweig die britische Küche mit ihrem Traditional English Breakfast, Fish and Chips, Toasted Sandwiches, Afternoon ...
»Schweißen ist eine Kunst«, meint der Unternehmer Uwe Rausch. Dazu gehöre viel Erfahrung, noch mehr Fingerspitzen­gefühl und gute Kenntnisse von den zu bearbeitenden Werkstoffen. Rausch: »Vor einem wirklich ...
Der ideale Herrscher sollte ein gut ausgebildeter ­Philosoph sein Die aktuellen Konflikte, zum Beispiel in der Türkei, werfen die Frage auf, welche Fähigkeiten und Eigenschaften ein Herrscher haben sollte. Was haben zu diesem Thema ...
Der Blick aus dem Fenster fällt auf das Irish Pub »Mc Murphy’s« und auf die Food & Drink Bar »Quartier«. Jörg Saathoff arbeitet sozusagen im studentischen Kneipenviertel der TU Braunschweig. ...
Die PLG mbH in Baddeckenstedt und Bad Harzburg 2010 wurde die PLG mbH in Baddeckenstedt gegründet. Knapp 10 000 Quadratmeter Lagerfläche für Produkte aus der Pflanzenschutzmittel- und chemischen Industrie stehen dort zur ...

Thema

Bögershausen schwört auf einen Mix aus Krafttraining und Aus­dauersport
 
Das ganze Haus ist naturverbunden
 
Gallo Nero: »Wir sind in Salzgitter der etwas andere Italiener«
 
IuK-Ausschuss: ­Herausforderung All-IP
 

Aktuelles

Aus c4c Engineering wird in-tech engineering
Aus Rot wird Orange: c4c Engineering heißt seit Jahresbeginn in-tech engineering. Der Softwareentwickler mit Sitz in Braunschweig und Wolfsburg hat zum 1. Januar sein Corporate Design aktualisiert und firmiert unter einem neuen Logo. Damit wurde der letzte Schritt der Eingliederung in die in-tech-Gruppe realisiert. Die Geschäftsleitung und die Standortleitung Braunschweig-Wolfsburg teilen sich Dr. Lutz Kelch und Simon Diestelmann. In-tech engineering erstellt als Entwicklungspartner individuelle Softwarelösungen für Automotive, ...
Neujahrsempfang: VW Financial Services AG präsentierte bestes Ergebnis aller Zeiten
Die VW Financial Services AG hat 2016 das beste Ergebnis aller Zeiten erzielt – mit einem operativen Gewinn von mehr als zwei Milliarden Euro. Das berichtete der Vorstandsvorsitzende Lars Henner Santelmann Mitte Januar beim Neujahrsempfang. Die Stimmung der 350 Gäste war in diesem Jahr auch aus einem anderen Grund sehr entspannt. Erstmals hatte das Unternehmen zu einer Küchenparty im Betriebsrestaurant eingeladen. Wer Interesse hatte, konnte bei ...
Was wir von Michael Schmiedel lernen können
Der Anruf kam zur falschen Zeit. Michael Schmiedel hatte gerade erst kräftig investiert. Im Juni 2014 bezog sein Werbetechnikbetrieb P&K Schmiedel einen Neubau in Vechelde, ausgerüstet ...
CIMA-Analyse: Großraum Braunschweig liegt bei Wirtschaftsdaten vor Region Hannover
Der Großraum Braunschweig schneidet in fast allen ökonomischen Bereichen besser ab als der Wirtschaftsraum Hannover. Das zeigt eine im Januar vorgestellte Analyse des CIMA Instituts für Regionalwirtschaft – allerdings nicht als Hauptaussage. Thema der 48-seitigen Studie im Auftrag der Region Hannover ist die wirtschaftliche Entwicklung Hannovers in den Jahren von 2005 bis 2015. Untersucht werden die Bevölkerungs- und Wirtschaftsstruktur, die Bildungs- und Wissenschaftslandschaft, der regionale Arbeitsmarkt, ...
Burg Warberg Innovation­days am 13. und 14. März: Trends für innovatives ­Management
Wie schaffen es Unternehmen, Ideen zu entwickeln und umzusetzen? Wie sehen künftige Geschäftsmodelle aus, die Innovationen und Trends wirksam nutzen? Darüber informiert am 13. und 14. März das Seminar »Trends für innovatives Management« auf Burg Warberg. Die »Innovationdays« der Bundeslehranstalt Burg Warberg bieten am ersten Tag sechs Vorträge und Praxisberichte. Jan ­Sessenhausen (Tengelmann Ventures) berichtet, wie man Innovationen managt. Lukas Rössler (­Fosbury) stellt Marketinginnovationen 2017 vor. ...
Dehoga-Neujahrsempfang: Fachkräftemangel dämpft positive Geschäftsaussichten
Trotz Umsatzsteigerungen blickt das Gastgewerbe mit zunehmender Sorge in die Zukunft. Beim Neujahrsempfang des Dehoga-Kreisverbandes Braunschweig-Wolfenbüttel berichtete der Vorsitzende Carius Novàk, dass einzelne Gaststätten aufgrund Personalmangels Öffnungszeiten verringern müssen. Junge Menschen zeigten bei der Berufswahl zu wenig Interesse an einer Ausbildung in der Gastronomie. Nach seiner Einschätzung wird sich dieser Trend auch zukünftig nicht aufhalten lassen. Positiv entwickelt sich indes die Hotellerie, die mit zusätzlichen ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: Rausch Metalltechnik: »Große Namen auf der Kundenliste«
 
Standpunkt: Innovationscampus für die Agrarwirtschaft
 
Einspruch!: Droht Verkaufssonntagen das »Aus«?

Termine

18
May
Termine Tourismustag Niedersachsen 2017
27
Mar
Termine 10 Jahre Schlossarkaden und Innenstadtaufwertung in Braunschweig – ­Resümee und Ausblick