Unsere Partner
Unsere Mobilität verändert sich. Weltweit stehen die Zeichen auf »Autopilot«. In Europa ist mit dem Postbus im schweizerischen Sitten der erste Dauertest eines autonomen Fahrzeugs im öffentlichen Nahverkehr seit mehreren ...
Das Thema bewegt technisch wie emotional. Die Fahrten der Versuchsträger im Stadtgebiet von Braunschweig des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt und der Technischen Universität belegen, was praktisch bereits geht. Die ...
»Ich habe mir gesagt: Wenn Du Dein eigenes Unternehmen noch verwirk­lichen willst, dann musst du es jetzt machen. Weil man irgendwann doch zu alt dafür wird«, erzählt Dr. Sibylle Ebinal lächelnd. Es war ein ...
Sie kennen kein Wort schwedisch? Wie wär’s hiermit: »Wallraffa« ist ein schwedisches Verb, das auf Günter Wallraff zurückgeht, der in Schweden sehr bekannt ist. »Unter ›wallraffa‹ versteht man ...
… es darum geht, sich einfach wohler zu fühlen und ein völlig anderes Körper­gefühl zu entwickeln. Selbst bei Problemen im Beruf oder anderen seelisch bedingten Symptomen kann Feldenkrais durchaus eine Hilfe sein. Das ...

Thema

Vergrößert hat sich die Kunst
 
Unternehmens­bewertung – ein Blick in die Glaskugel?
 
Bild des Monats April
 
Wirtschaftsspionage: # Betroffenheit # Sicherheit # Machbarkeit
 

Aktuelles

Die Pan Acoustics GmbH erzielt ein herausragendes Ergebnis
»Die Pan Acoustics GmbH erzielt ein herausragendes Ergebnis.« Mit diesen Worten wurde das Resultat des Innovationsaudits zusammengefasst. In 27 untersuchten Prozessen wurde mindestens Stufe III, ...
IHKN zum Elektrogesetz: »Zu viel Bürokratie, zu wenig Information!«
Das neue Elektrogesetz (ElektroG2) soll es ­Verbrauchern leicht machen, Umwelt und Ressourcen zu schonen. Denn nach einer Übergangsfrist, die am 24. Juli 2016 endete, muss jeder Händler mit mehr als 400 qm ­Verkaufsfläche Altgeräte kostenfrei zurücknehmen. Gleiches gilt für Onlineshops mit einer ebenso großen Lagerfläche. Beim Vertrieb von Geräten in oder aus dem europäischen Ausland kommen zusätzliche Anforderungen, etwa in Form einer Registrierungs- und Meldepflicht hinzu. Die IHK ...
Effizienznetzwerk Region Braunschweig-­Wolfsburg: Energie- und Materialkosten sparen
Ressourceneffizienz ist für Unternehmen zum Wettbewerbsfaktor geworden. In effiziente Produktionsprozesse, Energiemanagement und Technologien zu investieren, wird immer wichtiger. Ohne Unterstützung von außen fällt die Umsetzung indes mitunter schwer. Deshalb gründet die Allianz für die Region im Juni das Effizienznetzwerk Region Braunschweig-­Wolfsburg. »Vor allem kleine und mittlere Unternehmen profitieren von einem solchen Netzwerk«, sagt Gunnar Heyms vom Handlungsfeld Energie, Umwelt und Ressourcen. »Wir erleichtern den Zugang zu ...
57 verkaufsoffene Sonntage in den Städten der Region
Nach einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Braunschweig sind in diesem Jahr noch 53 Sonntagsöffnungen in den Städten der Region geplant, nachdem bereits erste Veranstaltungen ...
Dilemma um ­Genehmigung und Durch­führung verkaufs­offener ­Sonntage
Land Niedersachsen kann mit neuem Ladenöffnungsgesetz Rechtsunsicherheiten nicht ausräumen: Zum Jahresende 2016 hat das Land Niedersachsen den Entwurf des geänderten Gesetzes über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten (kurz: NLöffVZG) und insbesondere über die Regelungen zu verkaufsoffenen Sonntagen vorgelegt. Die Gründe für die Gesetzesänderung sind vielschichtig und beruhen auf zahlreichen Rechtsprechungen vor Verwaltungsgerichten in Niedersachsen bis hin zum Bundesverfassungs­gericht. Aber auch mit dem nun vorliegenden Gesetzentwurf bleiben viele Fragen ...
»Ein Handelskrieg hätte dramatische Folgen«
»Was kann man tun, wenn Trump Strafzölle auf Autos erhebt?«, fragte die Welt am Sonntag Anfang Februar die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström. »Das können wir erst sagen, wenn wir konkrete Maßnahmen sehen. Mit Zöllen, die nicht den internationalen Regeln entsprechen, würden die USA einen Dominoeffekt riskieren. Weltweit würden Zölle erhöht werden«, antwortete die Schwedin und ergänzte mit Blick auf einen drohenden Handelskrieg: »Ein echter Handelskrieg hätte ...

Im Fokus

 
Standpunkt: Autonomes ­Fahren – unsere Mobilität von morgen
 
Einspruch!: Auf ins ­Zeitalter der ­Bioökonomie!
 
Unternehmen + Profile: Rausch Metalltechnik: »Große Namen auf der Kundenliste«

Termine

18
May
Termine Tourismustag Niedersachsen 2017