Unsere Partner

Rainer Kupetz übernimmt Interims­geschäftsführung der KIM

Rainer Kupetz vertritt die Kooperationsinitiative Maschinenbau (KIM) ab Mai als ehrenamtlicher Interimsgeschäftsführer. Als Prokurist bei der Zollern BHW und später bei der SMAG war er einer der Gründerväter der Kooperationsinitiative. Kupetz übernimmt die Aufgaben von Siw Holstein, die die KIM seit 2009 erfolgreich entwickelt hat und sich nun neuen beruflichen Herausforderungen stellt. »Mit ihrer erfolgreichen Arbeit hat sie großen Anteil an der starken Entwicklung der Kooperation«, so der Vorstandsvorsitzende Jan-Peter Ewe. Rainer Kupetz sichere nun den Erfolg der Initiative und ermögliche, in Ruhe eine Nachfolge zu finden.
geschrieben von  wo