Unsere Partner

Alle Produkte + Märkte im Überblick

Mittwoch, 05 April 2017 10:29

100 Sachverständige kamen in die IHK

»Die elektronische Aktenführung bei den Gerichten wird kommen und sie wird die Abläufe für die Sachverständigen verändern« – so Bohle Behrendt, Vorsitzender Richter am Landgericht Braunschweig, der ebenfalls in führender Position die Digitalisierung der Justiz in Niedersachsen vorantreibt. Der föderale digitale…
Mittwoch, 05 April 2017 10:27

Gespräch des IHK-Präsidenten zur aktuellen Entwicklung in der Ukraine

Die aktuelle Entwicklung in der Ukraine stand am 23. Februar im Mittelpunkt eines Gesprächs des IHK-Präsidenten Helmut Streiff mit Dr. Andrij Melnyk, dem ­Botschafter der Ukraine. Melnyk hob die Erfolge beim Aufbau einer funktionierenden Verwaltung und Justiz hervor.
Mittwoch, 05 April 2017 10:25

Alstom: Erfolgreiche Testfahrt mit brennstoffzellenbetriebenem ­Personenzug

Alstom hat Mitte März die erste Testfahrt mit dem weltweit einzigen brennstoffzellenbetriebenen Personenzug Coradia iLint absolviert – bei 80 km/h auf der werkseigenen Teststrecke in Salzgitter. In den kommenden Monaten folgt eine umfangreiche Testkampagne in Deutschland und Tschechien, bevor der Coradia iLint…
Mittwoch, 05 April 2017 10:22

­Tourismustag Niedersachsen am 18. und 19. Mai

New York, Rio, Niedersachsen? Lange Zeit galt die Reise in exotische Länder und zu möglichst weit entfernten Zielen als erstrebenswertes Statussymbol. Heimat und ein Gefühl von »zu Hause« im Urlaub galten eher als spießig und waren Ausdruck vergangener Zeiten. Doch…
Mittwoch, 05 April 2017 10:20

Wirtschaftsspionage: # Betroffenheit # Sicherheit # Machbarkeit

Beim 4. Unternehmensjuristentreffen der IHK Braunschweig am 22. Februar stand das Thema Wirtschaftsspionage im Fokus. Trotz neuer Technologien bleibt der Mensch die Schwachstelle Nr. 1, wenn es darum geht, Unternehmensgeheimnisse vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Diese Botschaft war dem Referenten Markus Böger…
Mittwoch, 05 April 2017 10:16

Neues Parkhaus am ­Forschungsflughafen: Stadt und Volksbank BraWo investieren ...

Die Stadt Braunschweig und die Volksbank BraWo möchten gemeinsam den Forschungsflughafen aufwerten. Der erste Schritt ist der Bau eines Parkhauses mit 600 Stellplätzen. Zur Realisierung des Projektes wurde im Februar die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft Braunschweiger Parken GmbH mit den Geschäftsführern…