Unsere Partner
VWA: Antrittsbesuch in der IHK Freitag, 10 März 2017 13:23 Foto: Jörg Scheibe

VWA: Antrittsbesuch in der IHK

IHK-Präsident Helmut Streiff empfing am 26. Januar Studienleitung und Geschäfts­führung der Verwaltungs- und Wirtschafts-­Akademie (VWA) Braunschweig – in seiner Eigenschaft als neuer Vorstandsvorsitzender. Mit dem Amt des IHK-Präsidenten ist der Vorstandsvorsitz der VWA verbunden.

Neben dem persönlichen Kennenlernen in lockerer Atmosphäre nutzten die Studien­leiter Univ.-Prof. Dr. Marc Gürtler und Prof. Dr. Lothar Hagebölling sowie Geschäftsführerin Kati Troschke das erste Treffen, um das Studienangebot der VWA vorzustellen. Sie wiesen darauf hin, dass das berufsbegleitende siebensemestrige Studium zum staatlichen Bachelor BWL auch für IHK-Absolventen eine reizvolle Option ist. Das Studium ist ohne Abitur möglich. Der 28. Studiengang startet mit dem kommenden Sommersemester am 3. April.

In einem regen Meinungsaustausch begrüßte Helmut Streiff das besondere Engagement der VWA und versicherte seine Unterstützung, nicht nur von Amts wegen, sondern auch aus persönlicher Überzeugung.

Bild oben: Antrittsbesuch beim IHK-Präsidenten (v. l.): Professor Lothar Hagebölling, ­Helmut Streiff, Kati Troschke und ­Professor Marc Gürtler.

geschrieben von  wo