Unsere Partner
Siebte Braunschweiger Gründungswoche Mittwoch, 27 September 2017 15:01 Foto: Braunschweig Zukunft GmbH/Philipp Ziebart

Siebte Braunschweiger Gründungswoche

Vom 13. bis 17. November lädt das Gründungsnetzwerk Braunschweig zur siebten Braunschweiger Gründungswoche. Gründer und solche, die es werden wollen, können sich auf informative und unterhaltsame Veranstaltungen zum Thema Existenzgründung freuen.

Das Programm verteilt sich auf fünf Tage und vier Standorte. Als Gastgeber dabei sind die Industrie- und Handelskammer Braunschweig, die Allianz für die Region GmbH, die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und das Rollei Zentrum für Existenzgründer. Experten des Gründungsnetzwerks Braunschweig, in dem sich 21 Verbände und Institutionen unter Federführung der Braunschweig Zukunft GmbH engagieren, geben den Gründungsinteressierten in ihren Vorträgen wichtige Grundlagen für den Aufbau eines Unternehmens mit auf den Weg. Hat die Geschäftsidee Potenzial? Wie erstelle ich einen Businessplan? Welche Rechtsform passt am besten zur Geschäftsidee? Diese und weitere Fragen werden beantwortet.

Zudem gibt es Diskussionsrunden zu Themen, die angehende Gründer umtreiben. So erzählen junge Unternehmer beim Gründertalk, wie sehr sich Vorstellung und Realität in Sachen Existenzgründung häufig unterscheiden. Beim Bankentalk diskutieren Vertreter regionaler Kreditinstitute, welche Anforderungen sie an Gründerinnen und Gründer stellen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.braunschweig.de/existenzgründung.

Bild oben: Bei der Braunschweiger Gründungswoche können angehende Gründer mit Fachleuten und Gleichgesinnten ins Gespräch kommen.

geschrieben von  wo