Unsere Partner

Alle Produkte + Märkte im Überblick

Mittwoch, 28 Dezember 2016 15:18

DIHK-Hebesatzumfrage 2016

Aufgrund der positiven wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland wird das Steueraufkommen auch in diesem Jahr auf einen neuen Höchstwert steigen. Bund, Länder und Gemeinden werden nach der Prognose der Steuerschätzer insgesamt gut 691 Milliarden Euro einnehmen. Auf die Gemeinden entfallen davon fast 94 Milliarden…
Mittwoch, 28 Dezember 2016 15:03

Professorin Anke ­Kaysser-Pyzalla wird neue Präsidentin der TU Braunschweig

Professorin Anke Kaysser-Pyzalla wird neue ­Präsidentin der TU Braunschweig – einen ­positiven Ausgang der nun anstehenden Verhandlungen mit dem Niedersächsischen Wissenschaftsministerium vorausgesetzt. Die Wahl erfolgte einstimmig in einer gemeinsamen Sitzung des Senats mit dem Hochschulrat. Die Amtsübergabe ist im April geplant.…
Mittwoch, 28 Dezember 2016 14:58

Alternative Konflikt­beilegungsverfahren für die Wirtschaft

Gemeinsame Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammern in Bremen und Niedersachsen am 15. Februar: Gericht­liche Auseinandersetzungen sind vielfach langwierig, kostenintensiv und können außerdem durch die Öffentlichkeit der Sitzungen dem Image des Unternehmens schaden bzw. Informationen offenlegen, die nicht für jedermann bestimmt sind.…
Mittwoch, 28 Dezember 2016 14:34

Chinesen zahlen fast einen Monat später als weltweiter Durchschnitt

Die Zahlungsmoral in China verschlechtert sich weiter – um vier auf 92 Tage. China ist damit erstmals Schlusslicht bei den weltweiten Spätzahlern. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Euler Hermes Studie zum weltweiten Zahlungsverhalten. Der Kreditversicherer analysiert darin das Zahlungsverhalten in 36…
Mittwoch, 28 Dezember 2016 14:32

ESE wurde als ­Inspektionsstelle Typ C akkreditiert

Die ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbH (ESE) wurde im August als Inspektionsstelle Typ C akkreditiert. Das Braunschweiger Unternehmen untersucht künftig sicherheitsgerichtete technische Einrichtungen für den Eisenbahn- und Straßenverkehr. Auftraggeber sind Kunden der Eisenbahnzulieferindustrie sowie Automobilhersteller und -zulieferer. Die Untersuchung bewertet die…
Mittwoch, 28 Dezember 2016 14:30

Lang-Lkw werden für den Regelbetrieb ­freigegeben

Ab 2017 sollen Lang-Lkw unbefristet auf deutschen Straßen fahren. Ein Feldversuch des Bundesverkehrsministeriums ergab, dass es kein vergrößertes Gefahrenpotenzial durch die bis zu 25,25 Meter langen Fahrzeuge gibt. Die fünfjährige Studie deutet auch nicht auf eine Verkehrsverlagerung zu Ungunsten von Binnenschiff…