Unsere Partner
Dienstag, 14 Juni 2016 08:24

Rodelhaus: Slow Food ist das, was uns ausmacht

Seit Judith Bothe 2008 die Ausflugsgaststätte Rodelhaus auf dem Wurmberg bei Braunlage betreibt, verfolgt sie das Konzept, von dem sie zu einhundert Prozent überzeugt ist: Slow Food. »Wir haben ganz besondere Ansprüche an die Ware, die wir anbieten. Das ist…
Donnerstag, 12 Mai 2016 07:23

»Pizza und Pasta sind unser ­Markenzeichen«

Seit das »l‘Oliveto«, deutsch Olivenhain, 2012 eröffnet wurde, hat es sich einen ausgezeichneten Namen in Wolfenbüttel gemacht. Hier gibt es eine Pizza, die den Namen verdient: frische Zutaten als Belag und vor allen Dingen ein Hefeteig, der »gegangen« ist. Pizzabäcker…
Montag, 18 April 2016 09:04

Internationale Küche im »Rudas«

Benjamin Linke begann seine Ausbildung im »Celler Tor«, einem Vier-Sterne-Familienhaus, ging dann nach Hannover ins »Maritim Grand Hotel«, wechselte ins »Best Western Hotel« und arbeitete in weiteren sehr guten Häusern in Hannover, bevor er Chefkoch im »Rudas« wurde, dem Restaurant…
Montag, 14 März 2016 09:48

Wald, Teich, wohlfühlen

Wie kam Susanna Richter dazu, mitten im Wald bei Braunlage das Café Forellenteich zu betreiben? »Ich habe das Café von meiner Schwiegermutter übernommen, die es 36 Jahre lang geführt hat.« Bis sie zu Ostern 2015 in Rente ging. Wie würde…
Freitag, 26 Februar 2016 08:22

Ratskeller: gehobene deutsche Küche, immer mit Pfiff

Der Gewölbekeller ist mittelalterliche 700 Jahre alt, war mal Gefängnis, Waffenkammer und ­Folterkeller. Ein Gasthaus ist der Ratskeller in Salzgitter-Bad seit dem frühen 19. Jahrhundert. Besonders im 20. Jahrhundert wurde da immer wieder etwas angebaut. Dementsprechend verwinkelt ist das Gebäude.…
Mittwoch, 13 Januar 2016 11:00

Die Osteria Luce – Ein Licht in Peine

Ein ehemaliges Bauernhaus, eher ein Gehöft, entkernt, erweitert, renoviert. Erhalten blieben das Fachwerk, die Holzdecke, der Steinfußboden. Ein genauso rustikales wie wohnliches Ambiente mit augenblicklichem Wohlfühleffekt – die Osteria Luce in Peine – Stederdorf. Luisa Pecorelli: »Das war von Anfang…