Unsere Partner
Freitag, 13 Dezember 2013 00:00

»Unsere Spezialität sind Lamm- und Fischgerichte«

Das »da Nico« in Langelsheim ist ein Familienunternehmen. Nico Leonetti, der Namensgeber, ist Küchenchef, Enza Leonetti als Hotelfachfrau im Service zu finden und ihr Mann, Giuseppe »Peppino« Leonetti, als »Joker« für fast alles zuständig: für die Organisation, den Service und…
Montag, 11 November 2013 00:00

Die »Brasserie an der Oker«

Seit Ende August besitzt Braunschweig eine »Brasserie an der Oker«. Brasserie bezeichnet eine bestimmte Art Gaststätte, die einfache Speisen im Angebot hat. Die »Brasserie an der Oker« kredenzt zum Mittagstisch gefüllten Schweinerücken mit Wurzelgemüse und Butterkartoffeln, alternativ Kabeljau »Potiron« mit…
Donnerstag, 17 Oktober 2013 00:00

Unser Konzept heißt Harz

Am 21. September, dem Eröffnungstag, war auf der Marienteichbaude »Rock‘n Roll«. So jedenfalls beschreibt es Chefkoch Holger Steinke: »Das Feedback war toll. Die Gäste waren durchweg glücklich.« Das Ambiente, das Essen, die Getränke, es stimmte einfach alles. »Ich wusste, dass der…
Freitag, 06 September 2013 00:00

»Omas Küche«: Der Name ist ­Programm

Im April 2005 eröffneten Synke und Michael Mechow das »...wie in Omas Küche« in Schöningen. Der Name ist Programm. »Ich kann mich sehr gut daran erinnern, was meine Oma immer gekocht hat. Auf diese Gerichte greifen wir zurück.« Deutsche Hausmannskost,…
Samstag, 17 August 2013 00:00

Fast wie in Italien: Vielharmonie im Kultviertel

Als sich Yeter Türkmen aus Altersgründen vor eineinhalb Jahren aus der Gastronomie zurückzog, war das die Chance für Jean-Luc Hänel: »Ich wollte einen eigenen Laden in der Stadt haben und die ›Vielharmonie‹ fand ich schon immer gut.« Ein schöner Altbau…
Freitag, 12 Juli 2013 00:00

Das ist meine Welt – alles picobello!

Giovanni D‘Errico lernte Koch in Italien, kam mit fünfzehneinhalb Jahren nach Braunschweig, kochte im Lindenhof, kochte im Lago Maggiore, kochte im Wolfenbütteler Leibnizhaus und machte sich mit einem eigenen Lokal in Braunschweig-Wenden selbstständig. »Aber ich wollte immer nach Wolfenbüttel.« Warum?…