Unsere Partner

Alle Standpunkt im Überblick

Dienstag, 01 Juli 2014 00:00

»Die ­Megatrends an den Hochschulen sind besorgnis-­erregend«

Wie sieht die Welt von morgen an den Hochschulen aus? Und was müssen wir tun, um besser zu sein als die anderen? Was sind denn wirklich unsere Stärken? Worin sind wir einmalig? Diese Fragen bereiten dem Präsidium der Technischen Universität…
Montag, 02 Juni 2014 00:00

Wir entscheiden über die Gesichter unserer Innenstädte

Bewegt man sich in den innerstädtischen Lagen der mittleren und größeren Gemeinden und Städte, so wird augenfällig, dass sich eine gewisse Uniformität breit macht. Diese Gleichförmigkeit bezieht sich weniger auf die Bausubstanz, vielmehr jedoch auf den gewerblichen Besatz der Ladenlokale.…
Dienstag, 27 Mai 2014 00:00

Ein fatales Signal: Rente mit 63

Die Konjunkturerwartungen sind gut: Deutsche Unternehmen wollen in diesem Jahr 250 000 zusätzliche Stellen schaffen. Aber werden sie dafür die entsprechenden Fachkräfte finden? Inzwischen sehen 37 Prozent der Unternehmen im Fachkräftemangel ein Risiko für ihre wirtschaftliche Entwicklung. 2010 waren es lediglich…
Dienstag, 11 Februar 2014 00:00

Die Energiewende braucht marktwirtschaftliche Prinzipien

Planlos, kopflos, unökonomisch: Die deutsche Energiewende ist an die Wand gefahren. Ein alter Lehrsatz heißt: Das Gegenteil von gut ist gut gemeint. Eine dringliche Aufgabe ist nun, die Energiewende wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen. Wir haben bei…
Mittwoch, 05 Februar 2014 00:00

Stromsteuer muss möglichst schnell und ­deutlich gesenkt werden

Nach allen Konjunkturprognosen startet die Wirtschaft in ein gutes Jahr 2014. Neben denkbaren außenwirtschaftlichen Risiken, auch auf den internationalen Finanzmärkten, wird in Deutschland die künftige Entwicklung in hohem Maße vom Gelingen der Energie­wende abhängen. Unter diesem Aspekt sehe ich es…
Samstag, 01 Februar 2014 00:00

Die Lebensqualität einer Stadt wird zur Zukunftsfrage

Fast täglich berichten die Medien darüber, dass die Herausforderung, »kluge Köpfe« in das eigene Unternehmen zu locken, in den nächsten Jahren größer wird. Eigentlich ist Braunschweig bei der Frage, was Fach- und Führungskräfte wünschen, ja hervorragend aufgestellt. Interessante Arbeitsplätze, Aufstiegschancen…