Unsere Partner
­Wirtschaftsjunioren Harz mit neuem ­Vorstand Donnerstag, 29 Dezember 2016 11:26 Foto: Andre Bertram

­Wirtschaftsjunioren Harz mit neuem ­Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Harz am 13. Dezember im Goslarer Bäckergildehaus wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Dabei wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. Jedoch haben sich die Funktionen geändert.

Ina-Verena Unverhau ist die neue Sprecherin der Wirtschaftsjunioren Harz. Unverhau ist ­Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH), lebt in Immenrode und ist beruflich für das Braunschweiger Unternehmen nowo Immobilien GmbH tätig. Die bisherige Sprecherin, ­Magdalena Pajonk, bekleidet künftig das Amt der Schriftführerin. Pajonk ist für das Unternehmen Formherr Industriedesign in Braunschweig tätig, lebt aber in Bad Harzburg. Lars Dörhage, Geschäftsführer des Goslarer Pharma-Logistikunternehmens Med-X-Press, ist nun stellvertretender Sprecher. Der ­Diplom-Kaufmann (FH) und Steuerberater Bengt Kreibohm übernimmt das Amt des zweiten stellvertretenden Sprechers. Als Schatzmeister bestätigt wurde Markus Brunke von der Sparkasse Goslar/Harz.

»Lasst euch überraschen: gemeinsam entdecken, Spaß haben, erfolgreich sein!« lautet das Jahresmotto 2017 der Harzer Wirtschaftsjunioren, so die neue Sprecherin, Ina-Verena Unverhau. Für das kommende Jahr ist wieder eine Mischung aus Betriebsstudien, Vortragsveranstaltungen und Workshops zu aktuellen Wirtschafts- und Gesellschaftsthemen geplant. Auch das soziale Engagement des Vereins wird fortgesetzt. Neue Gäste und Mitglieder sind bei den Wirtschaftsjunioren herzlich willkommen.

Bild oben: Der Vorstand 2017 der Wirtschaftsjunioren Harz: v. l. Magdalena Pajonk, Lars Dörhage, Bengt Kreibohm, Ina-Verena Unverhau und Markus Brunke.

geschrieben von  wo