Unsere Partner
Die Suchmaschinen – Kunden mit Such­maschinenoptimierung, ­AdWords & Co. gewinnen Donnerstag, 29 Dezember 2016 11:46 Foto: Andre Bertram

Die Suchmaschinen – Kunden mit Such­maschinenoptimierung, ­AdWords & Co. gewinnen

Am 17. November lieferten die Wirtschaftsjunioren Harz im Goslarer Bäckergildehaus ihren dritten Beitrag zu der neuen Veranstaltungsreihe »Digital Nights« zu Themen rund um das digitale Marketing und E-Services. Das Besondere an dem neuen Format besteht in der Kombination zweier Vorträge, zunächst mit Hintergrundinformationen zu einem Fachthema und daran anschließend mit dem Erfahrungs­bericht eines Anwenders.

Tim Schmitz von »Online Marketing United«, einer erfolgreichen Goslarer Agentur für Online-Marketing, gab den Teilnehmern einen Einblick in das Thema Suchmaschinenmarketing. Schmitz stellte ausführlich dar, wie das eigene Unternehmen mit seinem Internetauftritt von Google und Co. profitieren kann. Aus Anwendersicht sprach Markus Dombrowsky von dem Unternehmen carinokarten aus Hohenhameln. Dombrowsky verantwortet das gesamte Marketing des Unternehmens, das sich auf anspruchsvoll gestaltete Glückwunschkarten mit einem individuellen Design spezialisiert hat. Carinokarten betreibt einen Online-­Versandhandel für diese speziellen Glückwunschkarten.

Die Abkürzung »SEO« stehe für »search engine optimization«, zu deutsch »Suchmaschinen-­optimierung«, führte Schmitz aus. Damit werden Maßnahmen bezeichnet, die dazu dienen, dass Inhalte wie Webseiten, Videos und Bilder im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen auf höheren Plätzen erscheinen. Erfahrungsgemäß nehmen die Nutzer vor allem diejenigen Suchergebnisse wahr, die auf der ersten Seite als Ergebnis angezeigt werden. Durch das bewusste Beeinflussen der Suchmaschinenplatzierungen von Webseiten in Suchmaschinen wie »Google« oder »Bing« können diese besser gelistet werden und neue Reichweite generieren.

Demgegenüber bezeichnet die Abkürzung »SEA«, die für »search engine advertising« steht, eine bezahlte Form von Werbung in Suchmaschinen. In der Regel seien die ersten drei oder vier Treffer bei einer Suche in den führenden ­Suchmaschinen für diese Form der bezahlten Werbung reserviert. Sowohl »SEO« als auch »SEA« sind Bestandteile des Suchmaschinenmarketings, eines Spezialgebietes des Onlinemarketings.

Der Begriff Cariño bedeute mit Liebe, mit Herz, beschrieb Dombrowsky. Und genauso seien die Glückwunschkarten des Hohenhamelner Unternehmens mit Liebe und mit einem besonderen Anspruch gestaltet. Aufgrund des eigenen Onlineshops www.carinokarten.de sei das Suchmaschinenmarketing für den Hohenhamelner Betrieb in der Praxis sehr wichtig. Carinokarten habe vielfältige Erfahrungen sowohl mit bezahlter Werbung in Suchmaschinen als auch mit Suchmaschinenoptimierung gesammelt. Nachdem der Anteil des Marketingbudgets für bezahlte Suchmaschinenwerbung auf ein sehr hohes Niveau angestiegen war, habe Carinokarten das Thema Suchmaschinenoptimierung stärker in den Fokus gestellt. Da dies sehr aufwändig sei, mussten zunächst geeignete Berater und Experten – meist Agenturen für Onlinemarketing – gefunden werden. Dies erwies sich als eine große Herausforderung.

Bild oben: Sie gaben Tipps zur Suchmaschinenwerbung: (v. l.) Tim Schmitz, Magdalena Pajonk und Markus Dombrowsky.

geschrieben von  wo