Unsere Partner
Donnerstag, 03 September 2015 09:06

»Früher bin ich mit allen Künstlern noch einen trinken gegangen ...«

Zwei Meter tiefes Schwimmbad, Sauna, Fitnessbereich, 480 Quadratmeter Wohnfläche, drei Terrassen: Hansi Dobratz wohnte lange in einer reizvollen Architektenvilla am Rande Wolfenbüttels. Vor zweieinhalb Jahren ist er nun in eine Innenstadtwohnung gezogen. »Das ist jetzt mein Rentnersitz«, erzählt der 70-Jährige.…
Montag, 27 Juli 2015 00:00

Ein Zuhause voller ­wunderbarer Plätze

Auf der Suche nach einem idyllischen Außenplatz hat Konrad Kloster die Qual der Wahl. Vor 25 Jahren hat der Geschäftsführer des Braunschweiger Unternehmens KWP Architekten die Villa Klapproth an der Adolfstraße bezogen. Ein Haus direkt an der Oker, gebaut 1896.…
Donnerstag, 09 Juli 2015 00:00

Ein Jahr Panamericana mit dem Rad

24 000 Kilometer auf der Panamericana per Rad von Alaska bis Feuerland. Ein Jahr unterwegs – das war der Plan. Holger Sdunnus: »Die Idee hatte ich schon vor zehn Jahren.« 2014 war es dann so weit. Holger Sdunnus ist Geschäftsführer…
Montag, 01 Juni 2015 00:00

Wie im Paradies: Der Winter auf »Bremers Halbinsel« in Brasilien

Harald Bremer und seine Frau Ursula haben mehrere Wohnzimmer: eines in der Toskana, ein weiteres an einem der Traumstrände Brasiliens und eines in Braunschweig. »Wer an der Küste aufgewachsen ist, wie ich, den zieht es magisch in die Ferne«, sagt…
Donnerstag, 07 Mai 2015 00:00

Die Villa kommt später

Seit fünf Jahren wohnt Tobias Sell in Braunschweig zusammen mit 110 Mietparteien in einem Einraumapartment. Es war eine pragmatische Entscheidung. Der Vorteil: günstige Lage, günstige Miete und Privatparkplätze. Der Nachteil: nur knapp 20 Quadratmeter Wohnraum. Möchte man sich da nicht…
Dienstag, 07 April 2015 00:00

»Ich bin ein Innenstadt-Mensch«

Seit er 29 Jahre alt ist, lebt Harald Borm in Wolfenbüttel. Vor zwei Jahren ist er in eine Maisonnette-Wohnung über zwei Etagen gezogen in ein aufwändig saniertes Fachwerkhaus. Die Lage: wunderbar ruhig, Garagenplätze im Innenhof und keine zwei Minuten zu…